News

Vorsorge ist besser als Nachsorge
17 Mär 2020

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Die Gesundheit unserer Patienten und Mitarbeiter steht für uns - wie immer - an oberster Stelle. Wir nehmen die aktuelle Situation sehr ernst und bitte Euch aus diesem Grund um Eure Mithilfe.
Mit einfachen Maßnahmen können wir uns und andere vor der Ansteckung schützen:
  • Auf Händeschütteln verzichten: Das Vermeiden von Körperkontakt ist nicht unhöflich, sondern umsichtig. Unsere Hände kommen zuert mit Keimen in Kontakt und können so zu einer Übertragung von Erregern führen.
  • Auf Hygiene achten: Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seite ist wichtig. Mindestens 20 Sekunden und falls möglich anschließend desinifizieren.
  • Bei Husten und Niesen: Bitte in die Armbeuge Husten und Niesen - und sich dabei von Personen im Umfeld abwenden.
  • Fühlen Sie sich krank? Dann bitte den Termin verschieben. Bitte beachten, dass kurzfristig abgesagte Termine gemäß der 24-Stunden-Regel in Rechnung gestellt werden können.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!