Indikationen für eine Psychosomatische Rehabilitation

Indikationen für eine Psychosomatische Rehabilitation

Die ambulante psychosomatische Rehabilitation bei medaktiv unterstützt Menschen dabei, ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden, um ihnen die Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben und die Wiedereingliederung in den Beruf zu ermöglichen, wie z.B. bei:

Psychische Erkrankungen
(z. B. Burn-Out, Depressionen, Schlafstörungen, Zwänge, Anpassungsstörungen)

Psychovegetative Organstörungen 
(z. B. Spannungskopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel)

Verhaltensauffälligkeiten in Verbindung mit Körperlichen Störungen 
(z. B. Zustand nach Unfällen)

Posttraumatische Belastungsstörungen

Chronische Schmerzerkrankungen

Lebensbeeinträchtigungen im Zusammenhang mit Chronischen Krankheiten

Persönlichkeitsstörungen

Wir arbeiten eng mit wohnortnahen Beratungsstellen und weiterbehandelnden Einrichtungen und Ärzten, niedergelassenen Psychotherapeuten, Betriebsärzten und Kliniken zusammen.